Institut für

Mentaltraining und Resilienz


Unser soziales Immunsystem bestimmt stark unsere innere Welt.

Tobias Fischer

Ob im Einzeltraining oder im Workshop bekommen Sie oder ihre Organisation Gelegenheit Potentiale zu entfalten und Transformationen zu starten.


Mental Health Coaching

Individueller geht es nicht. In diesem Coaching gib es mindestens eine Stunde Raum für eine neue/andere innere Haltung. Wenn wir Hypnose einsetzen, wird Ihnen davon eine Audiodatei zum Üben mitgegeben.

Burnout Prävention

Agieren ist besser als Reagieren. In diesem mentalen Training gilt es Schwächen zu integrieren und Stärken zu implimentieren. Sie lernen die Zeichen Ihres Körpers neu zu lesen.

Resilienz Training

Dieses mentale Training richtet sich vor allem an jüngere Menschen. Es ist sehr hilfreich seine inneren Stärken zu kennen. In diesem Training bekommen alle inneren Anteile ein Gesicht.

Mentale Stärke für Führungskräfte

Wer sich selbst gut führen kann, führt auch andere gut. Jede Führungskraft wird an ihrem Auftreten gemessen. Somit beginnt Kommunikation nonverbal. Wem es dann noch gelingt, mental klar und stark zu sein, wird seine Mitmenschen inspirieren können.

Stressmanagement

Dieses Coaching / Mental Training richtet sich an die jenigen, die bereits mit körperlichen Symptomen wie z. B. Schlafstörungen, Nacken- u. Kopfschmerz oder innere Unruhe reagieren.

"Stabil und leicht ins Frühjahr" am 10. März 2024 in Marburg

Du fühlst Dich gestresst? Setzt Dich selbst sehr unter Druck und weißt nicht, wie Du aus dem Hamsterrad aussteigen kannst? Dann ist dieser Tag in der Waggonhalle (Spiegelsaal) genau das Richtige für Dich.

Mehr erfahren

Resilienz – entdecken verstehen stärken

Ob in der Schule, der Familie oder im sozialen Umfeld - es ist wichtig, seine Resilienz und somit seine Ressourcen zu kennen. Je früher ein junger Mensch seine Innenwelt lesen lernt, desto versierter sind alltägliche Situationen zu meistern.

Mehr erfahren

TimeOut at Work

Unser beruflicher und privater Alltag fordert viel von uns. Ein systemischer Blickwinkel hilft, Grenzen zu wahren, Bedürfnisse ernst zu nehmen und uns entsprechend zu positionieren. Lernen wir, auf Zeichen unseres Körpers zu hören und die Integration im Alltag zu fördern.

Mehr erfahren

High Performance Training

In diesem Workshop gehen wir der Frage nach: Was sind die Voraussetzungen für Potentialentfaltung und wie können wir diese Entfaltungsprozesse im Gehirn anbahnen und stabilisieren.

Mehr erfahren

Klettern = Teambuilding

Wie wichtig ist Ihnen, vertrauen zu können? Schon mal geklettert? In einem Team / Gruppe / Verein / Firma / Organisation ist Vertrauen in sein Gegenüber höchst wertvoll. In diesem Workshop wird zunächst Vertrauen in sich selbst aufgebaut. Im Team - am Seil und an der Kletterwand - werden sie ein Gefühl für Vertrauen und Unterstützung spielerisch erlangen.

Mehr erfahren

Nie wieder Versagensangst

Angst ist eine der stärksten Emotionen, die sich von jetzt auf gleich bei uns Menschen einstellen kann. Innerhalb der Angst haben wir einschränkten Zugriff auf unser Gedächtnis. An gelerntes Material kommen wir in solchen Momenten nicht heran. Die Kunst ist es, sich emotional zu regulieren.

Mehr erfahren

Finde dein Wofür

Wozu dient es, seine Motivation genau zu kennen? Wenn klar ist, WOFÜR wir handeln, finden wir bei beruflichen oder privaten Problemen leicht eine Lösung. Dieses erleichtert den kommenden Weg zu gehen und seine Lebenszufriedenheit zu erhalten. Ist das Ziel definiert, gibt es auf Fragen „WIE machst Du das?“ oder „WAS musst Du jetzt tun?“ schnell eine Antwort.

Mehr erfahren

Wir haben 90 Minuten Zeit für Potentialentfaltung. Gleich ob es sich um private oder berufliche Themen dreht, wir finden die passende Metapher. Im Einzelcoaching bilden sie eine neu/andere Haltung. Beim Einsatz von Hypnosetechniken, bekommen sie eine Audiodatei Ihrer Sitzung mit nach Hause. 


Anliegen und Auftrag

Bei jeder Begegnung wird Anliegen und Auftrag präzise definiert. Hieraus ergeben sich die Ziele für Sie als Klientin/Kliente und dadurch für uns als Trainer.

Einen guter Prozess zeichnet sich durch ihre klare Zielvorstellung und unsere Auswahl an kreativen Instrumenten aus.

Kopf - Herz - Bauch

Eine Typisierung nach Kopf, Herz oder Bauch hilft uns präzise Übungen für Sie individuell zusammenzustellen. Einem analytischen Kopfmenschen hilft es nicht, mit der Intuition aus dem Bauch zu kommen. Einem empathischen Herztypen ist mit Lineal-kausalen-Ansetzen nicht viel geholfen.

Jeder hat ein individuelles Muster in sich angelegt. Dies gilt es in diesem Teil des Trainings zu skizzieren. Gut zu wissen, warum wir ticken, wie wir ticken.

Systemischer Blick = Kontexte Schaffen

Aus ihrem Anliegen verstehen wir gemeinsam in ihrer Biografie, welche Bedürfnisse für Ihren Typ wichtig sind. Daraus ergeben sich Zusammenhänge, die neu sein können, unerfüllt, schmerzend und die es vor allem im hier und jetzt zu integrieren gilt.

In diesem Teil des Trainings, kann es befreiend sein, ein Update auf seiner inneren "Festplatte" zu machen.

BIG 5

Emotionale Sabotageprogramme machen uns das Leben schwer. Erklärt werden Selbstvorwürfe, Fremdvorwürfe, Erwartungshaltungen, Loyalitätskonflikte oder innerlich zu Schrumpfen.

All jene Beschreibungen aktiviert ein Bestrafungszentrum und nicht wie gewünscht unser Belohnungszentrum im Gehirn.

In diesem Trainings-Abschnitt werden innere Haltungen zu ihren Themen integriert.

Ihre Metapher

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Unsere Gefühlshirn denkt in Bildern. Sprache bewirkt dort nicht viel. Eine Metapher die zu Ihnen passt, rundet unseren Prozess ab. Die innere Haltung kann in einem Bild – „stark wie ein Baum, eine Rüstung einer Kriegerin/eines Kriegers oder ein Filter und einen herum“ - verankert werden.

Im mentalen Training mit Tobias habe ich verstanden, welchen Zusammenhang mein jetziges Erleben und alte Schlüsselmomente haben. Dank der Sessions und aufgebauten Metaphern, kann ich viel besser Stress an der Arbeit lassen und Erwartunghaltungen von mir weisen. Mentales Training sollte sich jeder mal gönnen ;-)

Jens aus Koblenz

Mir wurde in so kurzer Zeit geholfen, kann mentales Training einfach weiterempfehlen! Meine Selbstvorwürfe sind deutlich reduziert und im Job lasse ich mich nun von meinen Werten nicht mehr abbringen. Danke dafür!! Mit den erlernten Metaphern arbeite ich weiterhin.

Daniela aus Paderborn

Diese zwei Workshop-Tage haben bei mir echt was bewirkt. Ich danke Euch für die neue innere Haltung und freue mich auf das nächste Jahr.

Heike aus Giessen

Diesen Menschen werden Sie begegnen

 

Je nach Workshop-Buchung werden zwei Trainer zur Verfügung stehen

 

 

Mentaltrainer, PEP-Therapeut und Referent
  • 2024 Neuro-Athletik Trainer bei CEGLA Medizintechnik
  • 2023 Aufbaud der Akademie für Potentialentfaltung (Gerald Hüther) Region Hessen
  • 2022 Resilienztrainer an Schulen im Projekt "Löwenstark" vom hessischen Kultusministerium
  • 2021 Referent an Universität und Hochschule
  • 2020 Mentaltrainer für Kader-Anwärter Olympiastützpunkt Hamburg
  • 2020 Gründung des "Institutes für emotionale Regulation"
  • 2019 Mentaltrainer an der Einrichtung zum Drogenentzug "Die Fleckenbühler"
  • 2018 Prüfungscoach für die FHDW (Fachhochschule der Wirtschaft)
  • 2018 Zertifikat in PEP® = Prozess- und Embodimentfokussierter Psychologie
  • 2018 Eigene Praxis in Marburg/Lahn (angewante Psycho-Neuro-Immunologie) www.physio-system.de
  • 2017 Weiterbildung in Results Coaching
  • 2016 Eigene Praxis in Kirchhain (Physiotherapie-Neurologie)

Yoga- und Meditationslehrerin
  • 2024 - 300 H Yoga-Ausbildung „Yoga mit dem Stuhl“ und Personal Coaching (zertifiziert nach Pataya Yoga & Ayurveda®)
  • 2022 - 200 H holistische Yogalehrerausbildung, 100 H Meditationsleiter-Ausbildung, 50 H Deep Dive Chakra Training (zertifiziert nach Pataya Yoga & Ayurveda®)
  • 2022 - Fortbildungen: Kinderyoga (Yogimobil) sowie Klangmassage Modul 1 (Klangperspektiven® Marburg)
  • 2021 Zertifikat als Yoga- und Meditationslehrerin 
  • 2017 - Entdeckung meiner Leidenschaft für Yoga und der dahinter stehenden Philosophie für mein persönliches Wohlbefinden

     

    Seit Herbst 2022 biete ich regelmäßige Kurse und Workshops in Marburg und Umgebung an und finde darin meine nebenberufliche Erfüllung.

Philosoph und Kommunikator
  • seit 2023 Teil des Institut für Mentaltraining und Resilienz

Klettertrainer, DRK Rettungsdienst Mittelhessen
  • 2022 Qualifikation zum DAV Trainer C Klettern für Menschen mit Behinderung 
  • 2020 Gründung "Plaisir-Klettercoach"
  • 2017 Qualifikation zum DAV Trainer C Sportklettern/Breitensport indoor/outdoor
  • 2015 Qualifikation zum DAV Kletterbetreuer
  • ab 1997 beim DRK Rettungsdienst Mittelhessen auch im Einsatzdienst-Management
  • seit 1993 im Rettungsdienst

Kontakt

Sie möchten einen Termin machen oder haben Fragen zu unserem Angebot, dann schreiben Sie uns eine Email oder rufen uns an.

06421 - 88 99 500
t@institut-mr.de
Datenschutz